NORD reitet aus in der Schusteracht

296
Am vergangenen Sonntag hieß es einmal mehr „Nord reitet aus“ – mit insgesamt 13 Reitern bewährt organisiert von Dietlind Hutzfeldt in ihrer schönen Umgebung in Schleswig-Holstein: Diesmal führte die Route über 13 km auf den Wegen der Schusteracht einem Natur-und Erlebnisraum entlang der Schwentine rund um Preetz. Die Schusteracht bietet ein wunderschönes Reitwegenetz, für das allerdings eine Tagesvignette gekauft werden muss. Die Gruppe hatte trotz der allgemein durchwachsenen Lage Glück mit dem Wetter, da der Start des Ritts nach einem
Blick in die Wetter-App um zwei Stunden vorverlegt wurde. Auf der Tour waren in der wasserreichen Gegend mehrere schmale Brücken zu überqueren, ansonsten konnte es im flotten Tempo auf wunderschönen Töltstrecken vorangehen. Hinterher gab es noch ein leckeres Buffet.
Für alle Interessierten können wir schon die Termine für die nächsten NORD-Ausritte verkünden und zwar am 17. September im Loher Forst  und am 3. Oktober in Griebel in der Hosteinischen Schweiz.  Weitere Infos folgen in Kürze auf unserer Webseite.