Jugendleistungskader

Der IPZV Nord e.V. freut sich über viele engagierte und gut reitende
Jugendliche. Das Jugendprogramm bietet für alle Reiter unter 21 Jahren
ein vielseitiges Programm – von der Breitensportförderung bis hin zum
Jugendleistungskader. Seit mehreren Jahren gibt es den
Jugendleistungskader, der die Sportspitze bei den U21 jährigen fördert.
Wir möchten Ihnen hier die Reiter des Jugendleistungskaders und Ihre
Pferde vorstellen. Sie haben Fragen zum Jugendleistungskader? Gern steht
Ihnen unsere Jugendwartin Josephine Elsner (jugend@ipzvnord.de) oder die
Mitarbeiter der Geschäftsstelle (geschaeftsstelle@ipzvnord.de) zur
Verfügung.

Mitglieder

Sophie Nalop

Pferd:

List frà Sydri-Reykjum

Highlights:

2014 Vereinsmeister in der T4

2018 Waldreiterpokal auf Godemoor für harmonisches Reiten

Ziele:

Mein Ziel ist es schöne und harmonische Ritte zu zeigen, sowie mich mit meinem Pferd weiterzuentwickeln.

 

Pia Laatsch

Pferd: 

Glámur von Seppensen

Highlights:

Quali für die V1 2019

Ziele:

Eine harmonische Vorstellung in der ersten Preisprüfung

und die DJIM Quali in der Gehorsam B 

Lennart Wiebe

Pferd:  
Hrynjandi vom Wagrienhof

Highlights:           
6,39 in der T3
Erster Platz der Deutschen Jugend Meisterschaften in der T3

Ziele:
Ich möchte auch in Zukunft mit meinem Pferd an vielen Turnieren teilnehmen und weiter mit ihm als Team wachsen und besser werden.

Lasse Wiebe
Fiona Christin Wormsdorff

Pferd:

Táta von der Langenheide

Highlights:

2017 erste Ritte in den Preisprüfungen

2019 IPZV Nord Vereinsmeister in der Y1.T1 mit 6,50

Gemeinsame Ritte mit Táta am Strand auf Fano

Ziele:

Mein Ziel ist eine harmonische Vorstellung meines Pferdes auf den Turnieren,

um uns so zu verbessern und fortzubilden.

Die Qualifikation für den Viergangpreis erreichen.

Anna Marie Cohrs

Pferd:

Gimstein vom Wotanshof

Highlights:

2018 - Qualifikation für die T2

2019 - 7,0 fürs Zügelüberstreichen

Ziele:

Harmonische Ritte zeigen und meine reiterlichen Fähigkeiten weiterhin verbessern

Antonella Kubella

Pferd:

Vidur frá Blesastödum 1A

Highlights:

2019 - Qualifikation für Preisprüfungen

6,43 in der V1

6,50 in der T3

Ziele:

Unser Ziel für 2020 ist uns LK1 zu qualifizieren und ein harmonisches Bild abzugeben.

Ich wünsche Vidur und mir weiterhin viel Spaß, auch "außerhalb" der Ovalbahn in Wald und Heide.

Hannah Schröder

Pferd:

Segull frá Tjenergarden

Highlights:

Eine erfolgreiche zweite Saison in der Jugendklasse, mit der Qualifikation für den Viergangpreis

Ziele:

Harmonische Einzelritte

Leonie Schzipior

Pferd:

Framfús vom Nordlicht

Highlights:

LK 3 Qualifikation im Viergang

IPZV Nord und Norddeutscher Meister in der Jugendklasse der V1 und Viergangkombination

Ziele:

Viel Spaß an unseren zukünftigen Ritten

Finja Marie Niehuus
Vincent Johannes Wendt
Kurt Radan
Neele Schreiber

Pferd: 

Ylír vom Knappendoor

Highlights:

Viergang Vorentscheidung: 6,33 - Finale 6,50

Tölt: 6,17

Ziele:

Mich mit Ylír gemeinsam weiterzuentwickeln, ein harmonisches Bild abzugeben und dabei viel Spaß und auch Efolg haben.

 

Lilly Jöhnk

Pferd:

Rosadís vom Störtal

Highlights:

Norddeutscher Meister 2018 im Passrennen 150m

DJIM 2019

2.Platz F2

2. Platz Fünfgangkombination

Ziele: 

Eine erfolgreiche Saison mit viel Spaß

 

Lina Klaskala

Pferd:

Askur frá Saudarkroki

Highlight: 

2019

Y2T3 6,23

IPZV Nord Meister T1 Jugend 

Ziele:

Das mein Pferd und ich weiterhin viel Freude miteinander haben und wir nach und nach immer mehr Fortschritte machen.

Ida Charlotte Stender

Pferd:

Andrá vom Wagrienhof

Highlight:

Vorentscheid Lokka Mót Störtal 6,30 in der T4

IPZV Nord Vereinsmeistertitel 2019 in der F2 

Ziele:

Mein Ziel ist es, mit Andrá noch weiter zusammenzuwachsen und schöne harmonische Ritte zeigen zu dürfen.

 

 

Sophie Neuhaus

Pferd:

Fylkir vom Wotanshof

 

Highlights:

Futurity Viergang 6,90

Viergang 6,63

T2 6,25

 

 

 

Ziele:

Mich mit meinem Pferd gemeinsam weiterentwickeln und erfolgreich an Turnieren teilnehmen.

 

Alexandra Lenz

Pferd:

Prins vom Habichtswald

Highlights:

Ein toller Turnierstart 2020:

6,40 in unserer 2. T3

Ziele:

Mich reiterlich zu verbessern und mit meinem Pferd weiter zusammenzuwachsen

Lea-Elise Hellmann

 

Pferd:

Ögri frá Ríp

Erfolge:

6,45 Endnote in unserem 2. Fünfgang und somit die Einzelrittqualifikation für Fünfgang

 

Ziele:

Harmonische Vorstellungen auf der Ovalbahn und noch ein besseres Team werden.

 

Inga Trottenberg
Trainerin