NORD reitet aus am 30.07.

357

Der nächste Ausritt von NORD reitet aus findet wieder in Schleswig-Holstein nördlich von Preetz statt und wird von Dietlind Hutzfeldt organisiert. Hier findet ihr alle Infos:

Am Sonntag, 30.07.2023 Abritt: 12.00 Uhr
Treffpunkt:
An der Spolsau
24211 Bredeneek
Anmeldung :
Dietlind Hutzfeldt, email:dietlindhutzfeldt@gmail.com
oder 01751993577
Wir reiten diesmal auf der Schusteracht, den Rundweg R6 und ein Stück die R5.
Ein abwechslungsreicher Weg mit viel Wald, auf dem mehrere Brücken überquert
werden müssen, Länge ca.12 km, hauptsächlich Wald und Schotterpiste.
Auf der Schusteracht besteht eine Vignettenpflicht. Für eine Tagesvignette wird ein Betrag
von 3,00 Euro erhoben. Der Betrag ist bei mir vor dem Ritt zu bezahlen.
Nach dem Ritt haben wir die Möglichkeit, Paddocks aufzubauen und ein
kleines Picknick zu veranstalten.
Ich würde mich freuen, wenn jeder etwas dazu beiträgt.
Die Pferde müssen Tetanus und Influenza geimpft sein und aus einem gesunden
Bestand kommen.
Es besteht eine Helmpflicht. Die Pferde müssen verkehrssicher sein, ein Beschlag oder
gute Hufschuhe sind erforderlich.
Hunde können nicht auf dem Ritt nicht mitgenommen werden.
Rauchen und Alkohol auf dem Pferd sind nicht erlaubt.
Aus versicherungstechnischen Gründen können keine Handpferde mitgenommen werden.
Ebenso ist das Mitkommen mit einer gebisslosen Zäumung und ohne Sattel nicht
möglich.
Teilnahme und Unterbringung der Pferde geschehen auf eigene Gefahr.
Reiter und Pferdebesitzer haften uneingeschränkt. Für die Dauer der Veranstaltung muss eine Haftpflichtversicherung bestehen.
Während der Veranstaltung bleibt Reiter/Besitzer Tierhüter§834 BGB.
Ausrichter und Veranstalter schlieẞen jede Haftung aus.
Ich freue mich sehr auf diesen Ritt und auf ein paar schöne Stunden mit unseren
wunderbaren Pferden.
Dietlind Hutzfeldt