DJIM Tag 3 – viele richtig tolle Ritte!

223

Am gestrigen Tag 3 der Deutschen Jugendmeisterschaft hatten die IPZV Nordler in den Vorentscheidungen viel Erfolg und konnten sich zahlreiche Finalplätze sichern.

H3.T4:
In der Vorentscheidung der Töltprüfung T4 der Junioren belegte Ida Stender Platz 5 und zieht ins A-Finale ein, Lea – Elise Hellmann (Platz 6) und Lasse Wiebe (Platz 9) und sind im B-Finale dabei.

H3.T3:
Die zweite Vorentscheidung der Junioren Töltprüfung T3 war ebenfalls sehr erfolgreich, hier haben wir gleich zwei A-Finalisten Lennart Wiebe (Platz 3) und Sophie Nalop (Platz 4) und nach der stark besetzten Vorentscheidung auch zwei Reiterinnen im C-Finale Fiona-Christin Wormsdorff (12.Platz) und Finja Niehuus (14. Platz)

H1.T1:
Im Jugendtöltpreis zieht Alexandra Lenz ins A-Finale ein, derzeit liegt sie auf Platz 5.

J4.T3
In der Jugend T4 sehen wir im Finale Rosa Rüßmann wieder, derzeit belegt sie Platz 3.

H1.T2
Nach der Junioren T2 Vorentscheidung ist Leonie Hoppe auf Platz zwei, ins B-Finale ziehen punktgleich auf Rang 8 Mathilde Reichardt und Felina Gringel ein.

J1.T2
Bei den Jugendlichen sehen wir nach der Vorentscheidung in der T2 gleich 2 Reiterinnen im A-Finale wieder – Platz 2 aktuell Antonella Kubella und Platz 5 Lynn Rassmann.

KL.V5
Im B-Finale vom Kinderviergang sehen wir auf derzeit Platz 7 Malin Schacht wieder.

Auf dem Nebenplatz war der Tag der Trailprüfungen.
In der Kinderklasse L Trailprüfung sicherte sich Platz 3 Kjestine Spieker, in der Jugendtrailprüfung gewinnt Lisa Ortuno und bei den Junioren geht in der Trailprüfung Platz 7 an Patricia Stölting und Platz 10 an Finja Niehuus.

Abends fand dann der erste Teil des Länderwettbewerbs statt. Mit viel Einsatz sind unsere Reiter am Start gewesen – jedoch war die Aufgabengestaltung in diesem Jahr nicht ganz so passend für unsere Mannschaft. Spaß hat es auf jeden Fall gemacht und heute folgt Teil zwei des Länderwettbewerbs – das Gaedingakeppni – da werden Antonella Kubella und Lilly Jöhnk an den Start gehen.

Wir wünschen allen Finalisten viel Glück für ihre Endausscheidungen, allen Reitern, die heute noch weitere Prüfungen absolvieren sind fest die Daumen gedrückt!