14. Nordseeturnier mit WM – Qualifikation auf dem Eichenhof in Grothusenkoog

985

Vom 13.-16. Juni 2019 ist der Eichenhof erneut Gastgeber eines der sportlichen Höhepunkte im Norden und man darf sich schon jetzt auf viele Spitzenreiter des Islandpferdesports freuen.

Dieses Event ist gleichzeitig das offizielle Qualifikationsturnier des deutschen Islandpferdeverbands für die Zusammenstellung seiner Equipe, die dann im August auf Medaillenjagd bei der Weltmeisterschaft in Berlin gehen wird. Wir erwarten etwa 300 Starter aus Dänemark, Schweden, Norwegen, Holland, Island und natürlich Deutschland, die sich hier auf dem Eichenhof mit Ihren Mitstreitern messen wollen. Top-Leistungen, reichlich Spannung und eine erlebenswerte Atmosphäre sind garantiert!

Seien auch Sie mit dabei, wenn vier Tage lang auf der schönen Reitanlage des Eichenhofes, die eher verträumte Atmosphäre Grothusenkoogs zum Leben erwacht. Erleben Sie Tölt, Vier- und Fünfgangprüfungen sowie Dressur- und Pass-Disziplinen einmal direkt am nordfriesischen Wattenmeer.

Das gesamte Team vom Eichenhof freut sich auf ein weiteres Turnier voller sportlicher und freundschaftlicher Erinnerungen.

Eichenhof_14 Nordseeturnier_Plakat