T3 Finale und Auftritt der IPZV Nord Showgruppe vor voll besetzten Rängen in der Holstenhalle

337
Ehrenrunde T3, Martin Roennestad und Dr. Thomas Wendt

Am Nachmittag fand das spannende Finale der T3 innerhalb des großen Shownachmittages „It`s Showtime“ statt. Eine sehr gute Möglichkeit, den Islandpferdesport einem breiten Publikum zu präsentieren. Die tollen Ritte verbreiteten eine mitreißende Stimmung beim Publikum, das begeistert die Endausscheidung verfolgte.

Gratulation an den Sieger Martin Roennestad mit Sökkull frá Dalbae und einer Punktzahl von 7,33 und an die Platzierten. Rang zwei ging an Dr. Thomas Wendt mit Halla von Heidmoor (7,28), Rang drei erritt Johanna Beuk mit Kilja frá Grindavik (7,00). Stilvolle und harmonische Ritte – das war ein schönes T3 Finale.

Die 12 Reiter der IPZV Nord Showgruppe präsentierten unter Leitung von Corinna Langer ein stimmungsvolles, isländisches Quadrillenbild mit rauchendem Vulkan und eiskaltem Gletscher. Island, das Land mit den vielen Gesichtern und den Pferden von der Insel aus Feuer und Eis, das Publikum war begeistert.