DJIM Mittwoch – der erste Tag

117

von Paula Dreier und Sinja Hartmann

Mit einem entspannten Morgen, begann für viele der erste volle Tag der DJIM.  Um 10:00 Uhr begannen wir mit dem gemeinsamen Aufbau der Vereinszelte, eins auf dem Paddockplatz und ein Jubelzelt an der Ovalbahn.

 

 

 

 

 

Bei tollem Wetter mit Temperaturen bis zu 28° haben viele noch einmal die Möglichkeit genutzt, noch ein letztes Mal vor ihren Prüfungen auf der Ovalbahn oder in der Halle zu trainieren und einige haben an dem Qualitag für die VIP Prüfungen Dressur, Springen und Tölt in Harmony hier auf Falkenegg teilgenommen: Die Gelegenheit nutzten Tabea Mühlfried, Paula Dreier, Lilith von Palubicki, Jule Hanelt, Antonella Kubella, Antoinette de Rijcke und Annabelle de Rijcke.

 

 

 

 

 

 

In der Tölt in Harmony Level 1 konnten sich die IPZV Nord Reiterinnen den 2. Platz, 3.Platz und den 5.Platz sichern. Paula Dreier belegte mit 6,40 den 2.Platz, Antonella Kubella belegt mit 6,00 den 3. Platz und Lilith von Palubicki erreichte den 5. Platz. In der KL.D6 konnte sich Annabelle der Rijcke mit 5,02 auf dem 6.Platz platzieren. In der Youngster D5 hat sich Tabea Mühlfried mit 5,71 den 4.Platz erritten.

 

Den Tag konnten wir mit einem Pizzaessen und vielen netten Gesprächen ausklingen lassen. Da haben wir auch unsere DJIM T- Shirts bekommen, noch einmal vielen Dank an die Sponsoren! Wir freuen uns auf die nächsten Tage und sind gespannt auf die Ritte unserer Vereinsmitglieder.