ZZ Team erfolgreich auf FIZO Verden

257
Von von Heiderfeld erhielt 8,5 für Rennpass Foto www.krijn.de

von Julia Ostertag

Gestern begann bei schönstem Wetter auf der mit großer Sorgfalt vorbereiteten Anlage des Verdener Islandpferdevereins die erste und soweit nördlichste FIZO des Jahres 2024. Die Veranstaltung läuft noch bis zum 1.Mai. Durch die Tendenz, weniger Zuchtpferde und diese von erfahrenen FIZO-Reitern vorstellen zu lassen, ergibt sich, dass von den insgesamt 38 Pferden jeweils 14 von Thordur Thorgeirsson und 7 von Frauke Schenzel vorgestellt werden. Doch auch unser Zukunft Zucht Team ist mit vier Paarungen am Start: Lena Böhme mit Von von Heiderfeld,  Fabian Rittig mit Dagur frá Eylandi, Britta Schreiber mit My vom Schluensee 2, und Lara Lange mit Ofsi vom Kronshof. Zuchtwart Oliver Müller von Blumencron zeigt sich sehr zufrieden mit den Ergebnissen aus dem 1. Durchlauf, denn alle Reiter konnten ihre Pferde sehr gut in den Reiteigenschaften vorstellen und jedes Pferd wurde dafür dadurch in den Gängen von den Richtern mit guten Einzelnoten bis 8,5 belohnt.  Morgen, am 1.Mai-Feiertag, der ja bekanntermaßen nicht nur Tag der Arbeit, sondern auch Tag des Islandpferds ist, lohnt sich also die Fahrt nach Verden, denn dann kann man im zweiten Durchlauf von 9-13h noch einmal alle Pferde in schnellerer Frequenz hintereinander sehen, und dabei viele nette Islandpferdemenschen treffen. Der Eintritt ist frei, die Adresse ist Lindhooper Strasse 92, 27283 Verden/Aller. Parkmöglichkeiten am Gelände. Wir sehen uns.