IPZV Nord Jugendkader B – Wintertraining – Bericht

102

Am Sonntag, den 16. Oktober traf sich der B Kader des IPZV Nord bei bestem Wetter zum Wintertraining. In Lüdersburg bei Lüneburg durften wir auf der schönen  Anlage von Steve Köster trainieren.

Um 10 Uhr war Treffen und als erstes stand eine kurze Besprechung auf dem Plan. Hendrik fragte und erklärte uns, worauf es beim Wintertraining so ankommt. In der nächsten Reitstunde, die dann auf das Training im Winter basiert, wurde vor allem auf Geschmeidigkeit und Durchlässigkeit geachtet und somit weg vom Prüfungsreiten auf der Ovalbahn.

Um 10:30 Uhr begann dann die erste intensive Reitstunde. Wir ritten alle einzeln für 45 min. Die anderen Reiterinnen schauten gespannt zu und erarbeiteten zusammen mit Hendrik Lösungen. Dadurch konnte jeder einzelne nicht nur sein Reiten verbessern, sondern auch den Blick schulen.

Für das Mittagessen hat jeder ein paar Kleinigkeiten mitgebracht, sodass eine große Auswahl entstand.

Nach dem Essen frisch gestärkt folgten dann die letzten Reiter mit ihren Pferden.

Es hat wie immer Spaß gemacht, war interessant und wir haben viel gelernt.

 

Anna Lotta Fitschen