DJIM: Spannendes 250m Junioren-Passrennen

172

Passrennen sind immer spannend, vor allen Dingen auf der diesjährigen DJIM.

Es finden 4 Läufe statt. Alle Reiter:innen der Juniorenklasse und ihre Pferde waren gut vorbereitet. Aus Sicht des IPZV Nord ein tolles Rennen mit einem großen Schreckmoment – so hatte Lilly Jöhnk beim Start in der Box einen Unfall und zog sich eine Verletzung zu. Wir wünschen dir weiter gute Besserung Lilly!

Die strahlende Siegerin und amtierende alte und neue Deutsche Meisterin heißt Elisa Schröder mit Skeifa vom Mönchhof. Platz 3 ging an Lilly Jöhnk, die auch wieder persönlich an der Siegerehrung teilnehmen konnte – so ein Glück. Platz 4 erritt Elise Hellmann.

Also ein 250m Passrennen der Junioren in norddeutscher Hand – euch allen gratulieren wir herzlich!

Über den aktuell laufenden Finaltag berichten wir in einer Nachlese morgen.

Heute wünschen wir euch weiterhin viel Erfolg für eure Ritte und danken euch Reiter:innen, den Eltern, den Sponsoren, unserem Trainerteam, der Physiotherapeutin und weiteren Betreuer:innen ganz herzlich für euren Einsatz!