DJIM 2022 – Finaltag auf dem Kronshof

97

Der vierte Tag der DJIM – Finaltag – der Tag im sportlichen Wettkampf um den deutschen Meistertitel und das Sichern der ersten Plätze – Der Norden war super gut vertreten, denn in fast allen Prüfungen konnten Plätze durch unsere Nordmannschaft gesichert werden.

Finaltag auf der DEUTSCHEN JUGEND ISLANDPFERDEMEISTERSCHAFT Ergebnisse des IPZV Nord – Landesverband Norddeutschland:

Deutscher Meister im Passrennen 250m: – siehe Djim Bericht 19.06.2022 Homepage

  1. Platz Elisa Schröder 23,15 Punkte

3.Platz Lilly Jöhnk 24,59 Punkte

4. Platz Elise Hellmann 24,61 Punkte

 

Bei den Junioren besonders hervorzuheben unsere Leonie Hoppe mit ihrem Hengst Fylkir vom Kranichtal:

3x Deutscher Meister in der :

T2 mit 7,67 Punkten

F1 mit 7,00 Punkten

Fünfgangkombinations Meister  – 1.Platz 21,021 Punkte

Dies war auch Leonies letzte erfolgreiche DJIM, dann wechselt sie im nächste Jahr in die Erwachsenen Klasse, aber auch dort hat Leonie keine Probleme sich zu messen und wir freuen uns weiterhin viel von ihr zu hören und zu sehen.

Im Zuge des festlichen Auf- Ausmarsch aller Teilnehmer wurde Leonie dann noch ein besonderer Preis feierlich überreicht, der Feather Prize für besonders harmonisches und faires Reiten – eine tolle Auszeichnung, wir gratulieren und freuen uns sehr mit dir liebe Leonie.

Das Zügelüberstreichen war fest in der Hand des Sport- und Jugendkaders des IPZV Nord:

H1.T2
1.Platz Leonie Hoppe mit 7,67 Punkten

 

Vom B-Finale ins A-Finale – Vizemeister

2.Platz Meggie Maria Klose mit 7.00 Punkten

 

In der Jugendklasse J1.T2 sicherte sich den

3.Platz Mirja Schulz mit 6.21 Punkten

 

In der H1.V1 teilen sich Lena Becker und Meggie Klose den 4. Rang mit 6,63 Punkten

 

H1.P2 – Speedpass
5.Platz Antonella Kubella mit 5,29

 

J1.P2 – Speedpass 

3.Platz Nele Böhme 10,04 Punkte

 

J4.F2

2. Platz Nele Böhme 5,48 Punkte

 

H3.T3
1. Platz Antonella Kubella mit 6.11 Punkten
3. Platz Helen Pröve mit 6.11 Punkten
4. Platz Lina Klaskala mit 6.00 Punkten
5. Platz Tabea Mühlfried mit 5.61 Punkten

 

In der H3.T4 teilen sich Antonella Kubella und Meeri Campe den 2. Platz mit 6.25 Punkten

J4.V2
2. Platz Amrei Kröger 5,87 Punkten – neu in den Jugendleistungskader IPZV Nord berufen- Glückwunsch!
5. Platz Aenny Hills 5,73 Punkten

Kl.V5
3.Platz Lovis Venebrügge 5,67 Punkten

KL.T7

2.Platz Lovis Venebrügge 6.00 Punkten

KL. Passkombination:

2. Platz Lovis Venebrügge 8,751 Punkte

Lovis wurde im Rahmen ihrer sehr guten Leistungen feierlich in den Kader der IPZV Futurity Kids aufgenommen, dazu gratulieren wir sehr herzlich.

 

H3.V2
2.Platz Tabea Mühlfried 6,37 Punkten

J4.T3
2.Lena Gerdes 5,94 Punkten
4.Lissy Stölken 5,83 Punkten

H2.F2
3.Platz Lisa Stühring 5.69Punkten
4.Platz Hannah Schröder 5.55 Punkten
5.Platz Rosa Rüssmann 5.36 Punkten

J4.T4
1.Platz Amrei Kröger 6.13 Punkten
2.Platz  Mayra Schacht 6.0 Punkten

 

Jugend Vielseitigkeitskombination 

Vizemeister 2.Platz Stella Lenz

 

Junioren Fünfgang Kombination:

4.Platz Antonella Kubella 19.207

7. Platz Lilly Jöhnk 18,299

 

Junioren Passkombination:

5.Platz Lea Elise Hellmann 20.742 Punkte

7.Platz Lisa Sophie Ortuno Stühring 20.261 Punkte

8.Platz Elisa Schröder 17.772 Punkte

12.Platz Hannah Schröder 11.204 Punkte

 

Jugendliche Passkombination:

8. Platz Nele Böhme 13,577 Punkte

 

3. Platz an den Landesverband Norddeutschland – IPZV Nord:

für einen tollen Mannschaftsfünfgang

& eine wirklich gelungene Show im Dressurviereck – hier geht ein großer Dank an Lisa Rohlfing, sie hat uns mit ihrem Pferd Kjartan eine tolle Freiheitsdressur gezeigt – Video auf Instagram zu sehen: lisa._.rohlfing

 

Jugendreitervertreter neu gewählt aus den Reihen des IPZV Nord –

herzlichen Glückwunsch an Elena Walter

 

Das war der Sonntag – das war das Fest der Jugend – wir können uns nicht genug bedanken bei ALLEN die auf der DJIM fleißig unterstütz haben, wenn jeder einen kleinen Teil zum Vereinsleben beiträgt, wird was ganz GROßES draus.

Wir bedanken uns sehr bei dem Kronshof-Team für die Gastfreundschaft♥

 

 

Es hat viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf die nächste DJIM 2023!!!

 

Sollte in der Ergebnisliste jemand vergessen worden sein – so ist das keine böse Absicht – sondern den zahlreichen Teilnehmern geschuldet – gerne per Mail – wird nachgetragen.

Weitere Berichte über neue Kaderkleidung folgt!!!