DJIM 2019 – 3. Tag

826

Der dritte Tag der DJIM war der Tag der B – Finals – Vorentscheidungen in der Fünfgang F2 und Viergang V2, die beiden letzten Läufe des Passrennens wurden ausgetragen, Dressur durften wir sehen und die Harmonie im Tölt bewundern.

Fünfgang  VE J4.F2:

4.Platz: Lilly Jöhnk mit Rosadis vom Störtal

Tölt: T2 – B Finale

5. Platz: Franziska Kraft mit Leikrun vom Hof Osterkamp

Viergangpreis J1. V1 – B Finale

2. Platz: Jule Fülles mit Aria fra Arbaejarhjaleigu

5. Platz: Antonella Kubella mit Vidur fra Blesastödum 1A

Tölt H3.T3 B Finale:

2. Platz: Pia Laatsch mit Dilja fra Holabae

5. Platz: Leonie Schzipior mit Framfus vom Nordlicht

Fünfgangpreis H1.F1 B Finale:

  1. Platz: Leonie Hoppe mit Hekla vom Kronshof 2

5. Platz: Felina sophie Gringel mit Leikari vom Teufelsmoor

Passrennen 150 m J1.P3

2. Platz: Lilly Jöhnk mit Rosadis vom Störtal

Tölt in Harmony Level 1 Jugendliche:

4. Platz: Karla Maria Kosemund mit Tandri vom Neddernhof

Tölt in Harmony Level 2 Junioren:

  1. Platz: Sophie Nalop mit Forsaela von Godemoor

Gehorsamsprüfung Kür Jugendliche:

4. Platz: Karla Maria Kosemund mit Tandri vom Neddernhof

 

Die Show im Dressurviereck musste vorbereitet werden, es fehlten die Steckenpferde  – Koki war wirklich toll und brachte uns seine TOP REITER-Kartons zum basteln, dann war der Kreativität kein Ende gesetzt und Teamarbeit gefragt.

Anna Siemers zauberte einen Pferdekopf der auch gleich als Druck für T- Shirts in den Verkauf hätte gehen können.

Streckenfahnen dienten als Grundgerüst, dann wurde mit Hilfe der Eltern und Kids ausgeschnitten, bemalt und zusammengebastelt und das Ergebnis konnte sich sehen lassen, danke dafür.

Dann kam die Show und was soll ich sagen, es wurden zwar nur die ersten drei Plätze geehrt und leider konnten wir die nicht ergattern, aber unsere  Truppe war Gewinner der Komikerherzen, unter tosendem Beifall und mit tränenden Augen der Zuschauer verließ die Truppe unter der Leitung vom Trainer und auch in der Show – Reitlehrer – Hendrik Kränsel, die luftige Halle.

Toll war es dass sich die Jugendlichen und Junioren aus unserem Jugendleistungskader und Sportkader als „Reitschüler“ zur Verfügung stellten und bewiesen, das eine DJIM sportlich zwar eine ernst zu nehmende Sache ist, aber dass man sich nicht zu Schade ist für einen Spaß und man auch mal über sich selbst lachen kann –

Danke – Lasse Wiebe, Lennart Wiebe, Anna Marie Cohrs, Fiona Christin Wormsdorff, Kjestine Marie Spiecker, Meggie Maria Klose – dass wir über euch lachen durften – es wird gemunkelt, man möchte die Show noch mal bei der nächsten Vereinsmeisterschaft sehen.

Pia Marie Olenik danken wir ganz herzlich für ihren professionellen Gesang beim Länderabend, ganz große Klasse.

Für den heutigen letzten Tag der DJIM stehen nun die Finals an – wir wünschen euch viel Glück und Erfolg…..

Bericht IPZV:https://www.ipzv.de/newsdetail-378/die-neue-djim-tag-3-es-laeuft.html

 

 

Stephanie Klose