Viking Masters Luhmühlen

461

An diesem Sonntag startete das Turnierjahr mit der Nord-Etappe der neuen Turnierreihe „Viking Masters“ oganisiert von EYJA in Luhmühlen. Der IPZV Nord unterstützte das Turnier mit seinem Helferteam und dem Materialwagen. Das Turnier in Luhmühlen bot nicht nur spannende Prüfungen auf der gut präparierten Hallen-Ovalbahn sondern auch fantastische Belohnungen durch die Partner der Turnierserie und eine Charity-Tombola mit attraktiven Gewinnen.Das Besondere: Der Nordteil der Vorrunde war ein Eintages-Turnier – also vom Prinzip ähnlich einem Qualitag. Die jeweils ersten beiden Platzierten jeder Einzel- und Gruppenprüfung haben über ihr Ranking die Qualifikation für das Finale am 9.März im Westfälischen Pferdezentrum Münster erritten.

Die dritte und letzte Etappe findet in Ellenbach (Hessen) statt.

Für das Finale zählen alle Prüfungen wie geritten und platziert, Ausnahme sind T7 und V5: hier zählen die Höchstnoten nämlich Altersklassen-übergreifend ab KL.

In Münster werden dann insgesamt 18 Finals ausgetragen: T1, T1 YR, T2, T2 YR, V1, V1 YR, F1, F1 YR, T3, T3 YR, T4, T4 YR, V2, V2 YR, F2, F2 YR, dazu offene T7 und V5

Die gesamten Ergebnisse sind auf ICEtest zu finden. Folgende IPZV Nord-Mitglieder konnten sich in Luhmühlen für die Finale in Münster qualifizieren:

Erwachsene:

F1: 1.Lilja Thordarson – Skúli fra Árbæjarhjáleigu II

2. Ómar Ingi Ómarsson – Silfursteinn frá Horni

V1 und T1: 1.Johanna Beuk – Flaumur frá Sólvangi

2. Beeke Köpke – Muli frá Bergi

T2: 1.Ómar Ingi Ómarsson – Líf frá Horni

2. Sina Günther – Njördur frá Féti

F2: 1. Sina Günther – Njáll vom Kronshof

2. Ómar Ingi Ómarsson – Njördur frá Bessastödum

T3: Sina Günther – Kvardi frá Pulu

V2: Mathilde Reinhardt – Djásn frá Vesturkoti

V5: Mira Ramp – Finnur vom Mühlenbach

Young Riders:

F1: Lea-Elise Hellmann – Ögri frá Rip

V1: Lilly Jöhnk – Gnúpur frá Svanavatni

Stella Lenz – Muni fra Langtved

T2: Lovis Ylva Venebrügge – Snarpur von Godemoor

T3 und V2: Lilith von Palubicki – Pardus frá Blesastödum 1a

Leni-Marie Schindler – Manni vom Flokaberg

T4. Stella Lenz – Muni frá Langtved

V5: Leni-Marie Schindler – Levi frá Slippen