DIM Finaltag 2021 – die norddeutschen Reiter sind ganz vorn dabei!

216

Nach vier Vorentscheidungstagen auf der deutschen Meisterschaft steht fest, wer gleich am heutigen Sonntag in den unterschiedlichen Finals an den Start gehen wird. Die IPZV Nordler sind extrem stark in den Vorentscheidungen am Start gewesen und so findet jedes Finale mit norddeutscher Beteiligung statt.

Wir drücken Frauke Schenzel (sie geht gleich in drei A-Finals an den Start, F1, T1, T2), Daniel Schulz (T2), Lilja Thordarson (V1), Leonie Hoppe (F1 + T2), Johanna Beuk (T1+V1) und Lena Maxheimer (T1) fest die Daumen und wünschen ihnen viel Erfolg!

Die DIM von Zuhause aus verfolgen? Das ist auch via LIVE Stream in diesem Jahr möglich. Hier geht es zur Buchung http://www.digitaldim.de
Ob LIVE oder zeitversetzt anschauen, durch die Mediathek besteht die Möglichkeit auch später die Ritte der DIM zu genießen.

Alle Ergebnisse findet ihr hier