DJIM 2019 – 2. Tag

780

Auch am zweiten Tag der DJIM und zunehmend wärmeren Temperaturen, waren unsere Trainer wieder unermüdlich im Einsatz  –  ob noch kleine Trainings am frühen Morgen – oder auf dem Abreiteplatz auf die Prüfung vorbereiten, ein paar aufmunternde Worte zur Beruhigung der Nerven der Reiter.

Suzan Beuk, Inga Trottenberg und Hendrik Kränsel haben den Norden sehr gut auf die Prüfungen eingestimmt und unsere Platzierungen vom 2. Tag der DJIM können sich sehen lassen:

Tölt H3.T3

A – Finale:

2. Platz:

Lennart Wiebe mit Hrynjandi vom Wagrienhof

 

3.Platz:

Fiona Christin Wormsdorf mit Táta von der Langenheide

 

B – Finale:

Leonie Schzipior mit Framfús vom Nordlicht

Pia Laatsch mit Diljá frá Hólabæ

 

Töltpreis J1.T1 :

A – Finale:

3.Platz:

Antonella Kubella mit Viður frá Blesastöðum 1A

 

 

 

Tölt: J4.T4

A – Finale:

4.Platz:
Nele Diab mit Kolbrún von Vindhólar

 

Tölt J1.T2 :

A – Finale:

3. Platz:Jule Fülles mit Hagaljómi vom Íshof

 

Tölt H1.T2 :

A- Finale:

2. Platz: Leonie Hoppe mit Fylkir vom Kranichtal

5. Platz: Felina Sophie Gringel mit Leikari vom Teufelsmoor

 

B Finale:

Franziska Kraft mit Leikrun von Hof Osterkamp

Geschicklichkeit:

KL. TR1

2.Platz: Kjestine Marie Spiecker mit Flunnir vom Uhlenhof

H1 TR1

  1. Platz:  Patricia Stölting mit Júpíter vom Ostetal

5. Platz:  Elisa Schröder mit Skeifa vom Mönchhof

6.Platz:  Finja Jebens mit Ullinn von Krit

7.Platz:Leonie Schzipior mit Framfús vom Nordlicht

 

Gegen Abend wurde noch mal fleißig geübt für das Showprogramm am Samstag und unsere IPZV Nord Gesangstalentshow kam super gut an… dazu weiteres am 3. Tag

Hier wieder ein Bericht vom IPZV und unsere Fotos…..

https://www.ipzv.de/newsdetail-378/die-neue-djim-tag-2-es-klart-auf.html

 

 

Stephanie Klose