WorldFengur „backstage“

437
Foto: Barghof

WorldFengur „backstage“: es sind noch wenige Plätze frei!

Am 03. Februar findet in Maschen ein eintägiges, praxisorientiertes WorldFengur Seminar statt. Angesprochen fühlen sollen sich hierbei nicht nur bereits erfahrene Züchter, sondern auch zuchtinteressierte oder Islandpferdebegeisterte, die sich zum Thema Zucht und Worldfengur weiterbilden wollen. Als Referenten stehen Lena Johanna Reiher und Kristín Halldórsdóttir zur Verfügung.

Für die Teilnahme ist es sinnvoll, einen WLAN fähigen Laptop oder ähnliches mitzubringen. Wichtig ist außerdem ein eigener WorldFengur-Zugang. Falls dieser (noch) nicht vorhanden ist, kann er von IPZV -Mitgliedern kostenlos beim IPZV (https://www.ipzv.de/worldfengur.html) beantragt werden.

Kosten: Teilnahmegebühr für IPZV Nord Mitglieder 15,-€, Nichtmitglieder zahlen 30,-€
Verpflegung / Getränke wird von jedem selbst getragen. Die Teilnahmegebühr ist vorab auf das Vereinskonto zu überweisen.

Anmeldungen via Mail an: geschaeftsstelle@ipzvnord.de