Seit dem
1.1.2013 hatten wir

454087

(unterschiedliche)
Besucher

 

Vereinsanlage für den IPZV Nord

Seit vielen Jahren wird immer wieder der Ruf nach einer vereinseigenen Anlage für die Freizeit- und Sportaktivitäten des IPZV Nord, bzw. des IPZV Landesverbandes Norddeutschland laut.

Fakt ist: Es wird immer schwieriger, eine geeignete Anlage für die Aktivitäten im Bereich Sport, Freizeit und Zucht zu den von uns gewünschten Terminen zu finden und so wurde jetzt beschlossen, die
Planung eines zentralen Standortes aktiv und zeitnah anzugehen und den Mitgliedern zur Beschlussfassung vorzulegen.
Neben den klassischen Einrichtungen wie Oval- und Passbahn sollen auch die Voraussetzungen für Zucht- und Breitensport-Events geschaffen werden.


Ganz besonders wichtig ist die Anbindung an bestehende Höfe oder Sporteinrichtungen, um dort schon vorhandene Infrastrukturen (wie z.B. Sanitäreinrichtungen, die laufende Pflege der Anlage) mitnutzen
zu können.

Wir möchten hiermit alle IPZV-Mitglieder aufrufen, uns geeignete Standorte im Vereinsgebiet zu nennen, die nebenstehendes Anforderungsprofil erfüllen. Dementsprechende „Bewerbungen“ und Hinweise können direkt an die Geschäftsstelle gerichtet werden.
geschaeftsstelle@ipzvnord.de.

Alle Fragen rund um dieses Projekt beantwortet gerne Fritz Finke, Tel. 0171 - 987 43 45 oder 04172 - 987 43 45, Mail: ffinke@gmx.de


Von Fritz Finke