Seit dem
1.1.2013 hatten wir

454087

(unterschiedliche)
Besucher

 

Das war die DJIM 2018

Die DJIM 2018 ist zu Saisonbeginn bereits "Geschichte" - eigentlich findet das Fest der Jugend, die Deutsche Jugend Islandpferde Meisterschaft im Sommer statt, im Jahr 2018 bereits an Pfingsten.

Eine stark verkleinerte Mannschaft des IPZV Nord ist ins Saarland gefahren - umso mehr freuen wir uns mit den neuen Deutschen Meistern. Leonie Hoppe siegte in der Junioren Töltprüfung T2 mit ihrem Hengst Fylkir vom Kranichtal und einer Gesamtnote von 7,00 Punkten.

Elisa Schröder war in den Passdisziplinen sehr gut unterwegs und ist neue deutsche Meisterin im Speedpass. Dazu wurde sie gleich zweimal deutsche Vizemeisterin: im Passrennen 150m und in der Passprüfung mit ihrer Stute Skeifa vom Mönchshof.

Herzlichen Glückwunsch Elisa und Leonie!

Unsere Reiter in der Kinderklasse waren ebenfalls erfolgreich:
 
Isabell Ebert mit Safir belegte in ihrer Altersklasse KM den dritten Platz im Fahnenrennen, Geschicklichkeit und Reiten im leichten Sitz. In der Reiterprüfung belegte sie Rang 5. Marie Theresa Meyer wurde in der Geschicklichkeit KM mit Herla vierte.

Herzlichen Glückwunsch Isabell & Marie Theresa!

Betreut wurde die Mannschaft durch Suzan Beuk und die Jugendwartin Josephine Voss. Vielen Dank an Familie Stölken für das Sponsoring der diesjährigen DJIM T-Shirts!
Mehr zur DJIM lesen Sie im nächsten Hestur.

M.K.