Seit dem
1.1.2013 hatten wir

454087

(unterschiedliche)
Besucher

 

DJIM - Tag 5

Heute war der große Finaltag. Der Landesverband Norddeutschland belegte am Ende im Länderwettbewerb einen tollen 3. Platz. Wir begrüßen zudem drei neue Mitglieder im Kader des IPZV Nord: Herzlich Willkommen Jule Fülles, Fiona Wormsdorff und Lena Pennemann.

Wir gratulieren Leonie Hoppe und Franziska Kraft zur Berufung in den Bundeskader der Jungen Reiter anlässlich der DJIM. Herzlichen Glückwunsch!

Lilja Thordarson siegte vor Leonie Hoppe in der Isländischen Kombination. Finja Jebens belegt Platz 4 in der Viergangkombination der Jugendlichen. In der Viergangkombination der Kinder gratulieren wir Hannah Schröder zum Meistertitel. Sie belegt Platz 1 vor Lisa Ortuno Stühring auf Platz 4 und Lissy Stölken auf Platz 5.
In der Fünfgangkombination der Jugendlichen erritt sich Elisa Schröder den 3. Platz. Franziska Kraft darf sich über Platz 2 bei den Junioren freuen.

Im Fahnenrennen der KM Kinder gratulieren wir Isabel Ebert zum 3. Platz.
Im Fünfgangpreis der Jugendlichen heißt die neue Deutsche Meisterin Leonie Hoppe. Einen weiteren Meistertitel gab es in der Junioren T2. Hier siegte Lilja Thordarson. Mathilde Reichardt erritt sich im A-Finale de 5. Platz.
Im Viergang der Junioren durfte Lilja Thordarson erneut strahlen. Auch hier ging der Titel an sie. Meggie Klose kam auf den 4. Platz.
Für Lilja stand heute noch ein drittes Finale an. Auch im Fünfgang der Junioren hatte sie einen Startplatz und kam dort auf Platz 3.

Im  KL Viergang gab es zwei weitere Platzierungen aus unseren Reihen. Hannah Schröder kam auf den 2. Platz und Jule Fülles auf den 5. Platz.
Vincent Wendt ritt im Viergangpreisfinale mit und erreichte den 3. Platz.
In der T2 in der gleichen Altersklasse freuen wir uns über den 2. Platz für Leonie Hoppe und den 5. Platz für Meggie Klose.
Zu guter Letzt fehlen noch die Ergebnisse aus der T7 der Jugendlichen. Sopie Nalop kam hier auf Platz 5 und Leonie Schzipior auf Platz 6.

Herzlichen Glückwunsch allen Reitern zu ihren tollen Ergebnissen und nun eine gute Heimfahrt!