Seit dem
1.1.2013 hatten wir

454087

(unterschiedliche)
Besucher

 

Projekt „Zukunft Zucht“

Liebe Islandpferde-Freunde,
an dieser Stelle möchte ich Euch unser neues Projekt in der Zucht einmal vorstellen und interessierte Reiter auffordern, sich in der Geschäftsstelle (geschaeftsstelle@ipzvnord.de) anzumelden.

Für acht Reiter mit Pferd konnte ich Þordur Þhorgeirsson für vier Trainingstage gewinnen. Er gibt diesen Pferd/Reiter-Kombinationen vier Mal FIZO-Unterricht mit der Zielsetzung, dass die Reiter ihr Pferd am Ende auf einer FIZO selber vorstellen. Voraussetzung dafür ist eine entsprechende Qualifikation des Reiters und der echte Wille, das Pferd auf einer FIZO zu reiten. Die Termine sind der 13. Mai, 18. Juni, 16. Juli und wahrscheinlich der 4. September direkt vor der FIZO auf Heesberg. Für den letzten Termin dürfen wir auf die Anlage nach Heesberg zum Training. Die anderen Bahnen stehen noch nicht fest.


Grundsätzlich möchte der Verein das Training aus dem Zuchtressort unterstützen, der Eigenanteil beträgt für  jeden Teilnehmer pro Trainingstag 50,- €. Wird das Pferd von seinem Reiter im Anschluss an diese vier Termine im Jahr 2017 FIZO vorgestellt, erstatten wir die 200,-€, die gezahlt wurden, zurück.
Bei mehr als acht Bewerbern berät der Vorstand des IPZV Nord über das Starterfeld. Gerne sollten die Reiter schon einmal auf einer FIZO geritten sein oder erfolgreich in schweren Prüfungen im Sport. Wir freuen uns auch sehr über jugendliche Bewerber. Anmeldeschluss ist der 15. April 2017.

Auf ein gutes Gelingen
Euer Christian