Seit dem
1.1.2013 hatten wir

454087

(unterschiedliche)
Besucher

 

Norddeutsche Meisterschaft und die Vereinsmeisterschaft 2018 auf dem Islandpferdehof Vindhólar

Gut eine Woche ist sie nun her, die Nord Meisterschaft – als Vereinsmeisterschaft geplant  und kurzfristig mit dem upgrade der Norddeutschen Meisterschaft versehen. Gute sportliche Leistungen, eine tolle Stimmung und das bei gutem Wetter… Das sollte ein schönes Turnier werden.

Weiterlesen...

Startschuss für die Nord Meisterschaft

Morgen geht es wieder los: unsere Nord Meisterschaft 2018 startet. Vier Tage buntes Programm rund ums Islandpferd erwarten die Zuschauer und Starter in diesem Jahr auf dem Gestüt Vindhólar in Stapelfeld.

In diesem Jahr möchten wir auch allen Gästen das Programmheft zur Verfügung stellen, so dass dies nun bereits zum Download für alle bereit steht:

Programmheft (PDF)

Starterlisten (PDF)

Wir freuen uns auf vier hoffentlich sonnige Tage mit vielen erfolgreichen Ritten auf der Ovalbahn und dem Nebenplatz. Wir wünschen allen Reitern viel Erfolg!

Zeitplan zur Nord Meisterschaft

Nächste Woche Donnerstag startet unsere Nord Meisterschaft und die Norddeutsche Meisterschaft. Der Zeitplan ist fertig und steht nun zum Download bereit:

Zeitplan (PDF)

In diesem Jahr wird Anja Brynchcy für uns das Turnier fotografisch begleiten. Gern darf schon im Vorfeld mit ihr Kontakt aufgenommen werden, damit fleißig fotografiert werden kann.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Reitern auf der Mitteleuropäischen Meisterschaft!

Über 1000 km reisten die beiden Reiterinnen Leonie Hoppe und Mathilde Reichardt nach Östereich zum Reithof Piber, dem Gastgeber der diesjährigen MEM, um für das deutsche Team an den Start zu gehen. Und das mit Erfolg! Vier Tage, über 1000 Besucher und Reiter aus 9 Nationen, die an der MEM teilgenommen haben. Und auf dieser Meisterschaft ganz vorn dabei diese zwei junge Reiterinnen - Leonie Hoppe und Mathilde Reichardt- aus dem IPZV Nord e.V.

In der Töltprüfung T2 YR wurde Leonie Hoppe mit ihrem Fylkir vom Kranichtal und grandiosen 7,58 Mitteleuropäische Meisterin. Bronze gewann in dieser Prüfung Mathilde Reichardt mit Hákon frá Kvistum mit glatten 7,00 Punkten. Im Fünfgangpreis der YR gewannen Leonie und Fylkir Silber mit 7,38 Pkt.

Wir gratulieren euch herzlich zu diesen tollen Erfolgen!

IPZV Nord e.V.
M.K.