Seit dem
1.1.2013 hatten wir

454087

(unterschiedliche)
Besucher

 

altDIM 2010: Frauke Schenzel wird dreifache Deutsche Meisterin, Melanie Müller zweifache Meisterin!

und noch weitere Erfolge für Reiter und Pferde aus dem Norden...

Frauke Schenzel gewann den Fünfgang-Preis mit dem Naepa-Sohn Teigur vom Kronshof und den Viergangpreis V1 mit dem Fuchswallach Tigull vom Kronshof sowie Silber im Deutschen Töltpreis. Sie kam auch noch mit ihrem dritten Pferd Drár frá Wetsinghe auf den 5. Platz in der T2. Sie wurde in der Fünfgang-Kombination Deutsche Meisterin, hat damit drei deutsche Meistertitel errungen und war in allen A-Finalen vertreten.! Herzlichen Glückwunsch zu dieser grandiosen Leistung.

Melanie Müller errang den 2. Deutschen Meistertitel im Speedpass- präsentiert von der Günther-Weber-Stiftung - in 7,53 Sekunden,

Ebenfalls einen deutschen Meistertitel konnte sich Marie Lange-Fuchs mit Omí frá Stav im Passrennen über 250 m sichern. Mit einer Zeit von 22,74 s nimmt Marie die Schärpe mit an die Kieler Förde.

Stephanie Bruckert-Nagel gewann in der V1 das C-Finale und ritt über den Gewinn des B-Finales im A-Finale auf dem 4. Platz.

Svenja Schumacher kam in der Gehorsam Kür-Prüfung auf den 3. Platz.

Im Viergang-Preis B-Finale kam Carola Nick mit Telse vom Uhlenhof auf den 11. Platz.

Sarah Kuhls kam im Speedpass auf den 5. Platz.

Im Fünfgang belegte Johannes Pantelmann mit Tónn frá Auðsholtshjáleigu den 8. Platz im B-Finale.

Und mit Kvikur vom Barghof war ein Pferd aus norddeutscher Zucht unter Vicky Eggertsson im Fünfgang auf dem 3. Platz ganz vorn mit dabei!


Der IPZV Nord gratuliert seinen Mitgliedern!

Herzliche Glückwünsche an Frauke, Melanie, Marie, Svenja, Steffi, Sarah, Carola und Johannes, und Vicky natürlich!